Kroatien, Omis - Hotel mit Meerblick, zu verkaufen

Ref : 2016/318 - Haus / Villa / Hotel / Investitionen - Zu verkaufen
Verkaufspreis: 1.700.000 €
Wohnfläche: 1222 Grundfläche: 1150 Zimmer: 35 Aus dem Meer: 80 m
Anzahl der Etagen: 5

Exklusiver Verkauf der Immobilienagentur Broker - diese Immobilie kann nur über uns erworben werden!

Beschreibung:
  • Meerblick
  • Parken
  • Exklusiver Verkauf

Das Geschäftshaus mit dem Zweck eines Hotels befindet sich nur wenige Kilometer von der Stadt Omis entfernt im Ort Stanići, in günstiger Lage direkt an der Hauptstraße und bietet einen romantischen Meerblick die Wohneinheiten und in der Nähe von schönen Kiesstränden.

Die Anlage erstreckt sich über 4 Etagen (Erdgeschoss und drei Etagen) mit einer Gesamtwohnfläche von 1222 m2 und befindet sich auf einem Grundstück mit einer Gesamtfläche von 1150 m2.

Innerhalb der Anlage gibt es 25 Wohneinheiten, von denen 24 Wohnungen und Zimmer (jeweils mit Bad) sind, sowie ein geräumiges zweistöckiges Apartment zwischen der dritten Etage und dem Dachgeschoss.

Alle Einheiten sind mit der Innentreppe von oben nach unten verbunden, und das Objekt selbst kommuniziert mit den Außenflächen durch 4 separate Durchgänge.

Die Anlage ist konzeptionell als Hotel erbaut und wird seit langem als Hotel betrieben, wobei sie in den letzten Jahren aufgrund der Marktnachfrage in Wohneinheiten umgewandelt wurde und als solche heute auf dem Markt präsent ist .

In Anbetracht der Geschäftsgründungen, auf denen dieser Verkauf basiert, sind sicherlich die optimale Anzahl von Wohneinheiten (jeweils mit Meerblick und Balkon), ein großes Restaurant mit Küche und eine Bar mit einer großen Terrasse im Erdgeschoss sowie ausreichend Parkplätze vorhanden Gäste und die Nähe zu einem schönen Strand und kristallklarem Meer, scheint dieses Angebot eine perfekte Geschäftsinvestition in diesem Küstenabschnitt zu sein, perfekt ergänzt durch die unmittelbare Nähe der Stadt Omis mit ihrem reichhaltigen kulturellen, gastronomischen und sportlichen Angebot.

Da bei der Errichtung des Gebäudes viel Wert auf alle notwendigen Details gelegt wurde, handelt es sich um eine sehr hochwertige Konstruktion, die auf den ersten Blick erkennbar ist, und da das gesamte Objekt in einer Familie mit viel Liebe gepflegt wird, ist es das Interieur ist in einem sehr guten Zustand und jede zusätzliche Investition wäre eher mit der Modernisierung von Möbeln und Geschäften verbunden als mit der Renovierung und Reparatur der bestehenden Situation.

Die vollständige Dokumentation ist ordentlich und die Anlage ist bereit für einen neuen Eigentümer, der neue Geschäftsideen bringen wird. Alles in allem können Geschäftsinvestitionen in einem angemessenen Zeitraum gerechtfertigt sein.

Hinweis: Verwenden Sie diese Taste, um diese Immobilie zu Ihrer Liste hinzufügen.
Sie können später darauf zugreifen Wahl Meine Liste link.
Ortsbeschreibung
Omis
Omiš (pronounced [ɔ̌miːʃ], Latin and Italian: Almissa) is a town and port in the Dalmatia region of Croatia, and is a municipality in the Split-Dalmatia County. The town is situated approximately 25 kilometres (16 miles) south-east of Croatia's second largest city, Split. Its location is where the emerald-green Cetina River[1] meets the Adriatic Sea (Croatian: Jadransko More). Omiš municipality has a population of 14,936[2] and its area is 266 square kilometres (103 sq mi). Weiterlesen
Ähnliche Immobilien

FAQ

Dies sind Fragen und Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu Immobilien in Kroatien. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden oder in unser Büro kommen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

1. Können Ausländer in Kroatien Immobilien kaufen?

Ausländer aus EU-Mitgliedstaaten können Immobilien wie kroatische Staatsangehörige erwerben. Ausländer, die nicht der EU angehören, können in Kroatien Immobilien erwerben, wenn zwei Bedingungen erfüllt sind: Gegenseitigkeitsabkommen mit der Republik Kroatien und Zustimmung des Justizministeriums.

2. Was ist die Grundsteuer in der Republik Kroatien?

Die Republik Kroatien hat einen einmaligen Grundsteuersatz von 3%. Die Höhe der Steuer bestimmt sich nach dem Preis aus dem Kaufvertrag und der Beurteilung durch die zuständige Steuerverwaltung. Nach dem Gesetz zahlt der Käufer die Steuer auf die erhaltene Lösung nur einmal.

3. Was ist die Steuer auf Immobilien tauschen?

Die Steuer beträgt ebenfalls 3%, sodass jeder Eigentümer beim Tausch 3% des geschätzten Wertes der Immobilie für die neue Immobilie zahlt.

4. In welcher Zeitspanne muss Immobilienumsatzsteuer gezahlt werden?

Die Steuerschuld entsteht zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses oder eines sonstigen Rechtsgeschäfts, das die Immobilie erwirbt. Der Notar ist verpflichtet, der Steuerverwaltung innerhalb von 30 Tagen nach Unterzeichnung der Verkaufsunterlagen eine Kopie des Dokuments vorzulegen. Der Steuerpflichtige ist verpflichtet, die ermittelte Steuer innerhalb von 15 Tagen nach Zustellung der Entscheidung über die Ermittlung der Immobilienumsatzsteuer zu entrichten.

5. Was ist eine Anzahlung und wie viel kostet sie?

Eine Anzahlung ist eine Versicherung, die der Käufer dem Verkäufer als Zeichen des Vertragsabschlusses und als Garantie für die Erfüllung der Verpflichtung zahlt. In der Praxis erfolgt die Anzahlung auf den Vorvertrag und beträgt in der Regel 10% des vereinbarten Kaufpreises. Bei Vertragserfüllung wird die Anzahlung in Höhe des vereinbarten Kaufpreises berechnet.

6. Kann der Kaufbetrag in Fremdwährung bezahlt werden?

Im Prinzip nein. Jeder Verkauf in der Republik Kroatien muss in HRK bezahlt werden. Bei Zahlung in Fremdwährung wird die Bank in HRK umgerechnet.

7. Kann ein Immobilienverkaufsvertrag im Ausland abgeschlossen und bescheinigt werden?

Ja, wenn Sie Staatsbürger der Republik Kroatien sind, ist es am besten, den Vertrag mit unserer diplomatischen Vertretung zu beglaubigen. Wenn es sich um einen Ausländer handelt, ist bei der Beglaubigung des Kaufvertrags mit einem Notar die in diesem Staat ausgestellte Apostille des öffentlichen Dokuments erforderlich.