Kroatien, Split area - Zwei-Zimmer-Wohnung mit Meerblick, zu verkaufen

Ref : 2016/315 - Appartement - Zu verkaufen
Verkaufspreis: 185.000 €
Wohnfläche: 104 Zimmer: 2 Badezimmer: 1 Aus dem Meer: 106 m
Anzahl der Etagen: 1
Befindet sich auf Geschoß Nr.: 2
Beschreibung:
  • Meerblick

Geräumige Zwei-Zimmer-Wohnung zum Verkauf, im zweiten Stock eines Familienhauses mit drei Wohnungen, in der Nähe des Hotels Lav, in einer angenehmen und ruhigen Umgebung, Richtung Süden, mit herrlichem Blick auf das offene Meer und die Inseln.

Die Wohnung hat eine Gesamtfläche von 104 m2, wovon 90 m2 zum Wohnbereich gehören, und 14 m2 beziehen sich auf den Balkon.

Das Familienhaus, in dem sich die Wohnung befindet, ist sehr hochwertig und wurde in den 1990er Jahren hergestellt. Dank der detaillierten täglichen Wartungsarbeiten ist es in ausgezeichnetem Zustand.

Die Wohnung ist so konzipiert, dass der Hauptteil (Wohnzimmer, Küche und Esszimmer) auf der Südseite liegt, die Zugang zum Balkon hat, sowie viel Tageslicht. Der Rest der Wohnung verfügt über zwei geräumige Schlafzimmer und ein großes Badezimmer mit Badewanne.

Wenn man sich die Mikrolage ansieht, sind die Wohnung und das Haus, in dem sie sich befindet, sehr gut positioniert, so dass der Strand in fußläufiger Entfernung von der Wohnung liegt. Die Hauptstraße ist weit genug, dass es keinen Lärm gibt, und vor dem Haus Es gibt einen großen Obstgarten, der einen ungestörten Blick auf das Meer ermöglicht. Darüber hinaus beinhaltet der Preis einen Parkplatz vor dem Haus sowie die Nutzung von üblichen Teilen wie einem Grillplatz.

Aufgrund seiner ruhigen Lage oder der ruhigen Umgebung liegt es in der Nähe der wunderschönen Kiesstrände in der Nähe sowie des Hotels Lav als exklusivstem Hotel in diesem Küstenabschnitt, das viele zusätzliche Annehmlichkeiten wie Wellness, Wellnesscenter, Fitnessstudio, Schwimmen bietet Bei Pools, Tennisplätzen usw. handelt es sich bei dieser Wohnung um eine hochwertige Investition, entweder für den privaten Gebrauch, ob für einen touristischen Vermieter. Diese Wohnung kann auch die richtige Lösung für das Wohnungsproblem der Käufer sein, die in Split geschäftlich tätig sind, und dennoch eine friedlichere Lebensweise wünschen, da Split nur wenige Kilometer entfernt ist.

In Anbetracht dessen sollte diese Immobilie auf jeden Fall persönlich gesehen werden und die gesamte Erfahrung vor Ort für ein ernsthafter Kunde spürbar sein, der alle Vorteile leicht erkennt, da sie eindeutig zum Ausdruck gebracht werden und leicht zu bemerken sind.

Hinweis: Verwenden Sie diese Taste, um diese Immobilie zu Ihrer Liste hinzufügen.
Sie können später darauf zugreifen Wahl Meine Liste link.
Ortsbeschreibung
Split area
Split is situated on a peninsula between the eastern part of the Gulf of Kaštela and the Split Channel. The Marjan hill (178 m), rises in the western part of the peninsula. The ridges Kozjak (779 m) and its brother Mosor (1339 m) protect the city from the north and northeast, and separate it from the hinterland. Weiterlesen

FAQ

Dies sind Fragen und Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu Immobilien in Kroatien. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden oder in unser Büro kommen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

1. Können Ausländer in Kroatien Immobilien kaufen?

Ausländer aus EU-Mitgliedstaaten können Immobilien wie kroatische Staatsangehörige erwerben. Ausländer, die nicht der EU angehören, können in Kroatien Immobilien erwerben, wenn zwei Bedingungen erfüllt sind: Gegenseitigkeitsabkommen mit der Republik Kroatien und Zustimmung des Justizministeriums.

2. Was ist die Grundsteuer in der Republik Kroatien?

Die Republik Kroatien hat einen einmaligen Grundsteuersatz von 3%. Die Höhe der Steuer bestimmt sich nach dem Preis aus dem Kaufvertrag und der Beurteilung durch die zuständige Steuerverwaltung. Nach dem Gesetz zahlt der Käufer die Steuer auf die erhaltene Lösung nur einmal.

3. Was ist die Steuer auf Immobilien tauschen?

Die Steuer beträgt ebenfalls 3%, sodass jeder Eigentümer beim Tausch 3% des geschätzten Wertes der Immobilie für die neue Immobilie zahlt.

4. In welcher Zeitspanne muss Immobilienumsatzsteuer gezahlt werden?

Die Steuerschuld entsteht zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses oder eines sonstigen Rechtsgeschäfts, das die Immobilie erwirbt. Der Notar ist verpflichtet, der Steuerverwaltung innerhalb von 30 Tagen nach Unterzeichnung der Verkaufsunterlagen eine Kopie des Dokuments vorzulegen. Der Steuerpflichtige ist verpflichtet, die ermittelte Steuer innerhalb von 15 Tagen nach Zustellung der Entscheidung über die Ermittlung der Immobilienumsatzsteuer zu entrichten.

5. Was ist eine Anzahlung und wie viel kostet sie?

Eine Anzahlung ist eine Versicherung, die der Käufer dem Verkäufer als Zeichen des Vertragsabschlusses und als Garantie für die Erfüllung der Verpflichtung zahlt. In der Praxis erfolgt die Anzahlung auf den Vorvertrag und beträgt in der Regel 10% des vereinbarten Kaufpreises. Bei Vertragserfüllung wird die Anzahlung in Höhe des vereinbarten Kaufpreises berechnet.

6. Kann der Kaufbetrag in Fremdwährung bezahlt werden?

Im Prinzip nein. Jeder Verkauf in der Republik Kroatien muss in HRK bezahlt werden. Bei Zahlung in Fremdwährung wird die Bank in HRK umgerechnet.

7. Kann ein Immobilienverkaufsvertrag im Ausland abgeschlossen und bescheinigt werden?

Ja, wenn Sie Staatsbürger der Republik Kroatien sind, ist es am besten, den Vertrag mit unserer diplomatischen Vertretung zu beglaubigen. Wenn es sich um einen Ausländer handelt, ist bei der Beglaubigung des Kaufvertrags mit einem Notar die in diesem Staat ausgestellte Apostille des öffentlichen Dokuments erforderlich.