News: Coronavirus in Croatia

Kroatische Immobilien

Finden Sie Ihre perfekte kroatische Eigenschaft bei Broker.hr. Wir werden Ihnen helfen, eine Villa, Haus, Wohnung oder Grundstück an der kroatischen Küste und Inseln zu kaufen. Wir führen kroatische Immobilienagentur mit mehr als 25 Jahren Erfahrung, die die kroatische Küste und Inseln umfasst. Für die schnelle Kontaktruf +385 21 541 000.

Immobilien in Kroatien ist sehr beliebt bei Hauskäufern auf der Suche nach Zweitwohnungen oder Ferienimmobilien wie Villa, Haus oder Wohnung. Mit der steigenden Nachfrage nach kroatischen Immobilien wurde es zu einem beliebten Standort für Immobilieninvestoren, die sich für Baugrundstücke und touristische Zonen an der kroatischen Küste und auf den Inseln interessieren. Wenn Sie sich fragen, warum dieses kleine Land die meisten Menschen anzieht, gibt es nur wenige Gründe für diese wachsende Nachfrage.


Kroatien ist ein mitteleuropäisches und mediterranes Land, das sich im südlichen Teil von Mitteleuropa und im nördlichen Teil des Mittelmeers befindet. Dieses schöne Land bietet alles, was Sie für einen angenehmen und entspannten Urlaub benötigen: Seen und Hügel im kontinentalen Norden und Nordosten, bewaldete Berge in Lika und Gorski Kotar, glanzvolle 5.835 km Küste an der Adria mit über 1.000 Inseln und Inselchen.
Kroatiens Küste und Inseln, von Istrien und Kvarner im Norden bis nach Dalmatien im Süden, zeichnen sich durch ein angenehmes mediterranes Klima mit warmen Sommern und milden Wintern aus, die im Jahresdurchschnitt mit 2.600 Sonnenstunden angereichert sind. Die Hauptquelle des Interesses für den Kauf von kroatischen Immobilien gibt es hier, und die meistgesuchten Immobilien sind diejenigen in der Nähe des Meeres, vor allem diejenigen mit Meerblick. Es gibt eine große Anzahl von Immobilien, von Wohnungen über Luxusvillen mit Schwimmbädern bis hin zu alten Steinhäusern, die den Geschmack und das Budget der meisten Touristen befriedigen.


Im Zentrum der kroatischen Küste können wir auf Split, eine wunderschöne historische Stadt auf der Halbinsel Split (Marjan) hinweisen. Split verfügt über ein reiches und vielfältiges Immobilienangebot: Neubauwohnungen, Familienhäuser, Luxusvillen, Investitionsmöglichkeiten und solche Immobilien in der Altstadt, die auf eine Renovierung warten, um in ihrer ganzen Pracht erstrahlen zu können. Sicherlich sind die interessantesten Immobilien in Split diejenigen, die sich im Zentrum und auf der Südseite der Stadt befinden - in der Altstadt / Diokletianpalast, in der Nähe des Bacvice Strandes und Rest von Immobilien auf der Südseite, die einen schönen Panoramablick auf bieten die benachbarten Inseln rund um die Halbinsel Split - Brac, Hvar, Solta und Ciovo.



Kroatien ist die Heimat von 1.185 Inseln, von denen die meisten bewohnte und beliebte Touristenziele sind, die mit Fähren gut verbunden sind und im Volksmund "Land der tausend Inseln" genannt werden. Es gibt zahlreiche versteckte Buchten, die immer noch unentdeckte Strände abseits von Zivilisation und Touristenmassen verstecken. Es gibt mehrere Vorteile des Besitzes eines kroatischen Eigentums, entweder kann man einen ruhigen und friedlichen Urlaub haben, umgeben vom beruhigenden Geräusch der Meereswellen, oder man kann es vermieten, um das Haushaltsbudget zu erhöhen. Dieser Teil ist auch ein Paradies für Segler und viele von ihnen entschieden sich sogar, während ihrer Kreuzfahrten entlang der kroatischen Küste und Inseln Immobilien in Kroatien zu kaufen. Da gibt es viele Immobilien mit Meerblick und Bootsliegeplatz entlang dieser Küste.



Kroatien, das schöne Land, das von der Natur umgeben ist, ist die richtige Wahl für Immobilieninvestoren, da das ganze Land für seinen einzigartigen Charme und seine Vorteile bekannt ist. Mit so vielen charmanten alten Städten und Dörfern, wunderschöner unberührter Natur an der Küste und Inseln, gibt es so viele Orte zu empfehlen, aber am Ende wählen sie diesen besonderen Ort, in den sie sich verlieben.

 


 


FAQ

Dies sind Fragen und Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu Immobilien in Kroatien. Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden oder in unser Büro kommen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

1. Können Ausländer in Kroatien Immobilien kaufen?

Ausländer aus EU-Mitgliedstaaten können Immobilien wie kroatische Staatsangehörige erwerben. Ausländer, die nicht der EU angehören, können in Kroatien Immobilien erwerben, wenn zwei Bedingungen erfüllt sind: Gegenseitigkeitsabkommen mit der Republik Kroatien und Zustimmung des Justizministeriums.

2. Was ist die Grundsteuer in der Republik Kroatien?

Die Republik Kroatien hat einen einmaligen Grundsteuersatz von 3%. Die Höhe der Steuer bestimmt sich nach dem Preis aus dem Kaufvertrag und der Beurteilung durch die zuständige Steuerverwaltung. Nach dem Gesetz zahlt der Käufer die Steuer auf die erhaltene Lösung nur einmal.

3. Was ist die Steuer auf Immobilien tauschen?

Die Steuer beträgt ebenfalls 3%, sodass jeder Eigentümer beim Tausch 3% des geschätzten Wertes der Immobilie für die neue Immobilie zahlt.

4. In welcher Zeitspanne muss Immobilienumsatzsteuer gezahlt werden?

Die Steuerschuld entsteht zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses oder eines sonstigen Rechtsgeschäfts, das die Immobilie erwirbt. Der Notar ist verpflichtet, der Steuerverwaltung innerhalb von 30 Tagen nach Unterzeichnung der Verkaufsunterlagen eine Kopie des Dokuments vorzulegen. Der Steuerpflichtige ist verpflichtet, die ermittelte Steuer innerhalb von 15 Tagen nach Zustellung der Entscheidung über die Ermittlung der Immobilienumsatzsteuer zu entrichten.

5. Was ist eine Anzahlung und wie viel kostet sie?

Eine Anzahlung ist eine Versicherung, die der Käufer dem Verkäufer als Zeichen des Vertragsabschlusses und als Garantie für die Erfüllung der Verpflichtung zahlt. In der Praxis erfolgt die Anzahlung auf den Vorvertrag und beträgt in der Regel 10% des vereinbarten Kaufpreises. Bei Vertragserfüllung wird die Anzahlung in Höhe des vereinbarten Kaufpreises berechnet.

6. Kann der Kaufbetrag in Fremdwährung bezahlt werden?

Im Prinzip nein. Jeder Verkauf in der Republik Kroatien muss in HRK bezahlt werden. Bei Zahlung in Fremdwährung wird die Bank in HRK umgerechnet.

7. Kann ein Immobilienverkaufsvertrag im Ausland abgeschlossen und bescheinigt werden?

Ja, wenn Sie Staatsbürger der Republik Kroatien sind, ist es am besten, den Vertrag mit unserer diplomatischen Vertretung zu beglaubigen. Wenn es sich um einen Ausländer handelt, ist bei der Beglaubigung des Kaufvertrags mit einem Notar die in diesem Staat ausgestellte Apostille des öffentlichen Dokuments erforderlich.