News: Coronavirus in Croatia

Ein Haus in Kroatien kaufen? Wie könnte Tech Ihnen helfen?

Der Immobilienmarkt in Kroatien ist im Moment auf dem Vormarsch - was eine gute Nachricht für Käufer und Verkäufer in Dalmatien und darüber hinaus bedeutet. Mit der Kroatischen Woche, die berichtet, dass die Preise um über 2% pro Jahr steigen, ist dies ein hervorragendes Investitionsziel. Wenn Sie sich auf der Käuferseite dieser Gleichung befinden, wird die Technologie Ihnen wahrscheinlich dabei helfen, Ihre Ziele auf die eine oder andere Weise zu erreichen. Laserscanner können nicht nur Zeit sparen, sondern auch die Website für einfache Angebote. Die Technologie ist darauf ausgelegt, den Kaufprozess zu verändern, unabhängig davon, ob Sie sich in lebhaften Küstenstädten wie Split oder in ländlicheren Regionen des Landes befinden. In diesem Artikel wird genau untersucht, wie dies geschehen kann.

Buying A Home In Croatia


Auflistung von Websites

Es gibt viele Möglichkeiten, wie das Internet den Immobilienkauf verändert und den Immobilienboom in Kroatien fördert. Am offensichtlichsten ist jedoch der explosionsartige Anstieg der Angebotswebseiten, auf denen die zum Verkauf stehenden Immobilien gebündelt werden und potenziellen Käufern ermöglicht wird, nach innen zu schauen, die Bodenfläche auszuarbeiten, Grundrisse zu berücksichtigen und vieles mehr. Diese Standorte bedeuten, dass ungeeignete Käufer sich häufig gut aussortieren, bevor sie die Zeit des Verkäufers verschwenden können, während ihre Gesamtheit dazu führt, dass die Immobilien oft stärker in den Vordergrund treten. Sie sind insbesondere in Kroatien abgehauen: Auf Websites wie Broker.hr, Croestate.com und Croatia-estate.com sind fast alle zum Verkauf stehenden Immobilien in der Region aufgeführt.


Scans und Pläne

Beim Kauf Ihrer neuen kroatischen Immobilie müssen Sie möglicherweise zu einem bestimmten Zeitpunkt detaillierte Pläne entwickeln. Angenommen, Sie möchten die durchschnittlichen Sommertemperaturen von 28 ° C oder mehr hier nutzen, indem Sie ein Schwimmbad bauen: In diesem Fall müssen Sie die Größe des Gartens kennen und mögliche Blockaden oder Probleme identifizieren, die Sie verhindern könnten davon zu tun. Die Einführung von Laserscannern bedeutet, dass dies einfach sein kann. Mit einigen Scannern, die mehr als 40.000 Datenpunkte pro Sekunde erfassen können, können neue Käufer diese Aufgabe problemlos erledigen, ohne teure Profis einstellen zu müssen.


Hypothekenberatung

Jeder, der sich jemals in Kroatien oder anderswo wegen einer Hypothek an eine Bank oder einen Kreditgeber gewandt hat, wird wissen, dass es ein komplexer Prozess ist, der darüber entscheidet, ob Sie berechtigt sind oder nicht. Die Einführung einer automatisierten Beratung bedeutet jedoch, dass Hypothekenmakler nicht mehr so ​​notwendig sind wie früher. Sie können jetzt beispielsweise Ihre Zahlen in einen Online-Rechner eingeben und sofort eine Schätzung darüber erhalten, wie viel Sie möglicherweise ausleihen können, um den Kauf Ihres kroatischen Traumhauses zu finanzieren.

Kroatien hat in den letzten Jahren einen kleinen Zuwachs erlebt - und wie es in den aufstrebenden Volkswirtschaften üblich ist, wächst der Immobilienmarkt, um dieser Veränderung Rechnung zu tragen. Und da sich auch die Welt der Hauskauf- und Verkaufstechnologie in Kroatien noch weiter verändert hat, ist es wahrscheinlich, dass die Dinge bald noch effizienter und gestrafft werden. Mit Laserscannern, Robo-Beratern und Internet-Auflistungswebseiten ist das Kaufen und Verkaufen für Kroaten und Ausländer, die nach einem wärmeren Reiseziel suchen, wahrscheinlich einfacher denn je.

 

Hinzugefügt: 16.11.2018.

Kategorie: IMMOBILIEN KROATIEN NACHRICHTEN

 
ÜBER DEN AUTOR
Immobilienagentur Broker

Jacqueline Burns ist eine freiberufliche Autorin mit über zehn Jahren Berufserfahrung in Immobilieninvestitionen. In ihrer Abwesenheit interessiert sie sich für die Renovierung von Häusern und für Heimwerker. Derzeit arbeitet sie im Content Management für ein professionelles Vermittlungsunternehmen. Dazu gehört die Zusammenarbeit mit ihrem Team zur Erstellung von Artikeln und Ressourcen, die Immobilieninvestoren Informationen liefern.